Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.06.1998

SAG verbindet Cobol-Objekte über DCOM

DARMSTADT (CW) - Die Software AG (SAG) kündigt für Juli die Version 4.2 ihrer Komponenten-Middleware "Entire X" an. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung von verteilten Softwarekomponenten, die in Cobol geschrieben wurden. Diese können nun auch über das Interface der Microsoft-Architektur Distributed Component Object Model (DCOM) miteinander kommunizieren. Mit Entire X erweitert die SAG ihre "Entire Function Server Technology" zur Kommunikation von Mainframe- und Unix-Anwendungen um Kernfunktionen von Active X.