Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.04.2001 - 

Bundle von Act und PC-Kaufmann ist fast marktreif

Sage kauft amerikanischen CRM-Anbieter Interact

MÜNCHEN (CW) - Für 263 Millionen Dollar in bar übernimmt Sage Group Plc. die amerikanische Interact Commerce Corp., einen Hersteller von Software für das Kundenbeziehungs-Management.

Sage, die Muttergesellschaft der deutschen Sage KHK, zahlt zwölf Dollar pro Aktie. Mit der Übernahme ergänzt der Anbieter von betriebswirtschaftlicher Software wie Finanzbuchhaltung sein Produktportfolio. Interact stellt zwei Lösungen für das Kontakt-Management her: "Act" für kleine Unternehmen und "Saleslogix", das auf den Mittelstand zielt.

Mit der Übernahme ergänzt das britische Sage aber nicht nur seine Produktpalette. Interact erwirtschaftet 82 Prozent seines Umsatzes in den USA, während Sage seinen Schwerpunkt in Europa hat.

In Deutschland ist Sage praktisch nur mit den Produkten von Sage KHK präsent. Daneben wird Act in Deutschland über eine eigene Tochter recht erfolgreich vertrieben. Eine Kopplung von Act mit "PC-Kaufmann", einer betriebswirtschaftlichen Software für kleine Händler, ist geplant. Dadurch soll die Datenhaltung vereinheitlicht werden. Beide Pakete sollen hierzu bereits ab 1. Mai im Bundle angeboten werden.