Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.05.2006

Sage und der Mittelstand

Auch 2006 macht Sage wieder kräftig Werbung für die Initiative "Mittelstandsförderung". Die Kampagne - im Netz zu finden unter www.mittelstandsfoerderung2006. de - soll 2006 zum dritten Mal in Folge stattfinden. Ziel ist, kleinen und mittleren Unternehmen aus den verschiedensten Branchen in Sachen IT auf die Beine zu helfen, etwa wenn es darum geht, neue IT-Lösungen oder spezielle Dienstleistungen zu nutzen.

So möchte der Hersteller gemeinsam mit seinen Partnern, etwa dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW), auch 2006 wieder möglichst viele Firmen aus der IT-Branche zusammentrommeln, um Förderpreise zu sammeln. 2005 kamen nach Angaben der Initiatoren auf diese Weise etwa 700 Preise im Wert von rund 1,4 Millionen Euro zusammen.

Mittelstandsunternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern können sich dann vom 1. Juli 2006 bis zum 31. Januar 2007 um die Preise bewerben. 2005 hatten sich laut der Homepage der Kampagne mehr als 2.400 Unternehmen um die gespendeten Leistungen beworben.

Als Profit für die Sponsoren verspricht Sage-Projektleiterin Claudia Herdzin "Die Förderer der Initiative bekommen zahlreiche Kontakte zu Unternehmen, die sich konkret für ihr Angebot interessieren." Zudem könnten die Firmen auf diese Weise ihre Bekanntheit steigern und ein glaubwürdiges positives Unternehmensimage aufbauen. Herdzin: "Besonders gefreut hat es uns, dass wir 2005 sogar mehr Bewerber hatten als 2004. Und wir sind sicher, dass es 2006 noch mehr werden."

Alexander Roth