Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.05.1976

Salonfähige Minis

Wenn bislang die Forderung nach "Computerleistung am Arbeitsplatz" erhoben wurde, dann vorwiegend von Anwendern im kommerziellen Bereich. Und wenn diese Benutzerforderung auf "Gegenliebe" stieß, dann zuerst bei den Terminal- und Universalrechner-Herstellern, die umgehend damit antworteten, ihr entsprechendes Hardware- und Software-Angebot zu erweitern. Das Ergebnis ist hinlänglich bekannt: Das "Fenster zum Computer" auf dem Schreibtisch des Sachbearbeiters fügt sich nahtlos in die moderne Bürokulisse - Business Basic wird zur Umgangssprache.

"Arbeitsplatzorientierte Datenverarbeitung" - mit diesem Schlagwort lassen sich überdies gute Geschäfte machen: Bildschirme und Keyboard-Terminals, die "dialogfähig" machen, müssen ja erst einmal beschafft werden. Zudem erzwingen ergonomische Anforderungen ein neues Design - was zunehmend auch für die "Prozeßrechnerei" gilt: Vorbei die Zeiten, in denen "nackte Einschubschränke" geliefert wurden. de