Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.09.1998

SAM läßt mit sich über Service reden

MÜNCHEN (pi) - Das Multimedia-Terminal "Service-Annahme/ Abholung Multimedial" (SAM) soll die Servicequalität von VW-Werkstätten verbessern. Das System der Siemens-Nixdorf Informationssysteme AG, das wie ein Geldautomat zu bedienen ist, steht künftig im Eingangsbereich der Vertragswerkstätten.

Über berührungsempfindliche Bildschirme oder per Spracheingabe kann der Kunde unabhängig von der Tageszeit seine Wartungs- und Reparaturwünsche eingeben. SAM registriert den Namen, die Telefonnummer und das Autokennzeichen der Kunden und gibt die voraussichtlichen Kosten preis. Ist der Autofahrer damit einverstanden, kann er den Auftrag bestätigen. Wagenpapiere und -schlüssel lassen sich in einem Schließfach deponieren. Dabei erhalten die Kunden eine Abholkarte, mit der sie ihren Wagen wieder auslösen können. Die Rechnung läßt sich mit der Volkswagen-Kundenkarte, mit EC- und Kreditkarte begleichen. Interessenten können sich zudem bei SAM über Auto- und Finanzierungsmodelle, Zubehör und Dienstleistungen der Werkstätten erkundigen.