Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

12.04.1985 - 

SGS Halbleiter Bauelemente GmbH:

Samson unterstützt 32 Benutzer

Das Mikrocomputersystem "Samson" von SGS, Grafing, basiert auf Unix und arbeitet mit virtueller Speichererweiterung. Dadurch kann "Samson" bis zu 32 Benutzer unterstützen.

Darüber hinaus ist das System "Multibus"-kompatibel und verfügt über 70 MB Hard-Disk und 67 MB Type Cartridge, die in das System integriert sind. Zur Erhöhung der Verarbeitungsgeschwindigkeit und des System-Durchsatzes verfügt "Samson" über eine Dual-Bus-Architektur mit verteilten 16-Bit-Mikroprozessoren und intelligenten I/O-Karten mit integrierter Unix-Treiber-Software.

Virtuelle Speicherverwaltung reduziert die Kosten für residenten System-Speicher, erweitert die Möglichkeiten des Portierens vom Programm-Code und stellt ein Interface für große Zusatzspeicher zur Verfügung.

Die verteilte Prozessorarchitektur, Dual Bus-Struktur und Dual Port Speicher-Architektur erlauben dem Haupt-Prozessor eine Auslagerung von zeitintensiven Funktionen. Zusätzlich steht den Benutzern das Software-Paket M.E.N.U. zur Verfügung.

"Samson" baut ferner auf dem Sunix-Betriebssystem auf, entsprechend dem Unix System III der Bell Lab. mit eigenen Erweiterungen und denen der Berkley Universität. Sunix verwendet alle Hardware-Eigenschaften der Systemarchitektur. Den Benutzern stehen alle zum Sunix-System gehörenden Software-Pakete wie Textverarbeitung, Telex-Interface und Datenbank-Anwendungen zur Verfügung.

Informationen: SGS Halbleiter Bauelemente

GmbH, Bereich Computersysteme, Heidling 17,

8018 Grafing/München

Halle 4/1, OG, Stand 2002