Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.11.1981 - 

Berufsbegleitende Lehrgänge:

Samstags immer Informatikkurs

MÜNCHEN (bi) - Gleich drei berufsbegleitende Aufbaulehrgänge in Informatik bietet die Meteosat Software GmbH, München, an - stattfindend jeweils am Samstag.

Zum Datenverarbeitungsfachmann (Voraussetzung für den IHK-qeprüften EDV-Fachwirt), zum Wirtschaftsinformatiker (Grundlage für den IHK-geprüften Informatiker) und zum EDV-lnformatiker kann man sich dort qualifizieren. Der EDV-lnformatiker muß eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung vorweisen können.

In die Herbststudiengänge für Wirtschaftsinformatiker und EDV-Informatiker kann noch eingestiegen werden. Fast jeden Samstagnachmittag muß der Kursteilnehmer allerdings für seine Weiterbildung "opfern" und das 40mal im Jahr. Die Meteosat betont, daß die Studiengänge leistungsorientiert sind und es deshalb auch Zwischenprüfungen gibt. Der EDV-Informatiker kostet 5800 Mark. Der Wirtschaftsinformatiker ist teurer, er hat den stattlichen Preis von 9260 Mark, hier muß aber auch von einer Gesamtdauer von 30 Monaten ausgegangen werden. Für den DV-Fachmann müssen 3200 Mark berappt werden. Diese Richtung ist jedoch bis in den Herbst 1982 bereits "ausgebucht".

Informationen: Meteosat Software GmbH, Winzererstr. 47d, 8 München 40, Tel.: 089/3 08 47 25.