Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Samsung SSD

Setzen Sie auf starke Performance, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit - mit der Samsung V-NAND-Speichertechnologie.
03.07.2015 - 

SSD-Markt

Samsung bleibt Marktführer bei SSDs

Stefan Gneiting
Laut Zahlen des Marktforschungsinstituts IHS bleibt Samsungs Stellung als Marktführer im SSD-Geschäft auch in den kommenden Jahren unangefochten.

Die Nachfrage nach SSDs steigt auch in den kommenden Jahren weiter an. Das wirkt sich nicht nur auf die Stückzahlen aus, sondern macht sich auch beim Umsatz der Unternehmen bemerkbar. Und das, obwohl die Kosten pro Gigabyte SSD-Speicherplatz für die Verbraucher rasant sinken. Laut dem Marktforschungsinstitut IHS verzeichnet der weltweite Umsatz mit SSDs von 2014 bis 2016 ein Plus von 23 Prozent und steigt von 11,7 Milliarden US-Dollar auf 14,4 Milliarden US-Dollar.

Dabei bleibt laut IHS die führende Position von Samsung unangetastet. Der Marktführer war 2014 mit nahezu 4 Milliarden US-Dollar für mehr als ein Drittel des weltweiten SSD-Umsatzes verantwortlich und kann seinen Anteil bis 2016 sogar noch weiter ausbauen: Der Umsatz von prognostizierten 5,1 Milliarden US-Dollar entspricht dann einem Anteil von 35,3 Prozent am Gesamtmarkt.

Der Hersteller, der als erstes Unternehmen SSDs mit 3D-V-NAND-Technologie in Umlauf brachte, verweist Intel, SanDisk, Micron und Toshiba in der Umsatzrangliste auf die Plätze zwei bis fünf. Neben Samsung wird laut den IHS-Prognosen auch Western Digital in den kommenden 18 Monaten mit einem Plus von 1,7 Prozent am Gesamtumsatz zu den Gewinnern im SSD-Markt gehören - wenn auch im Vergleich zum Marktführer auf weit niedrigerem Niveau.