Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.07.1996

Samsung dominiert AST

MÜNCHEN (CW) - Der koreanische Elektronikriese Samsung hat bei AST Research durch die Investition weiterer 60 Millionen Dollar seine Beteiligung von 40 auf 49,9 Prozent erhöht. Zudem übernahm mit Kwang-Ho Kim ein hochrangiger Samsung-Manager den Vorsitz des AST-Verwaltungsrates. Dadurch sinkt der Einfluß des Firmengründers Safi Qureshey weiter. Nachdem AST Anfang der neunziger Jahre unter die ersten Zehn im US-PC-Geschäft vorgestoßen war, mußte die Firma im ersten Quartal 1996 bei einem Umsatz von 530 Millionen Dollar Einbußen von 21 Prozent und Verluste von 116 Millionen Dollar hinnehmen. Damit hat AST seit zwei Jahren keinen Gewinn mehr erwirtschaftet.