Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.07.2016 - 

Gerücht

Samsung Galaxy Note 7 ab 2. August bestellbar

Gleich nach der Vorstellung des Geräts auf dem Unpacked-Event startet das Samsung Galaxy Note 7 in den Vorverkauf. Der Preis für das nur in einer Version mit Edge-Display herauskommende Stift-Phablet soll bei 849 Euro ohne Vertrag liegen. Das Zubehörangebot gleicht dem des Galaxy S7 (Edge).
Das Samsung Galaxy Note 7 soll gleich nach dem Unpacked-Event in den Verkauf gehen.
Das Samsung Galaxy Note 7 soll gleich nach dem Unpacked-Event in den Verkauf gehen.
Foto: Samsung

Der 2. August 2016 ist nicht nur der Launch-Termin für das neue Samsung-Smartphone Galaxy Note. Gleich nach der Präsentation des Geräts durch den südkoreanischen Hersteller auf Presse-Events in New York, London und Rio de Janeiro können Kunden das Galaxy Note 7 auch gleich vorbestellen. Das behauptet zumindest das Fanblog GalaxyClub. In den Niederlanden soll den Angaben zufolge der Vorverkauf um 17 Uhr starten. Käufer werden dann für das Galaxy Note 7 ähnliches Zubehör wie für das Galaxy S7 (Edge) hinzuwählen können, darunter ein Clear-View-, ein S-View- und ein Lens-Cover sowie eine ansteckbare Hardware-Tastatur.

Samsung führt das Galaxy Note 7 in Europa wohl zum Startpreis von 849 Euro ohne Vertrag ein. Das berichtet zumindest das auf Samsung-Produkte spezialisierte Blog Sammobile unter Berufung auf nicht benannte Insider. Das wären 50 Euro als Samsung im April dieses Jahres als unverbindliche Preisempfehlung für das Galaxy S7 Edge aufrief.

Auch deutsche Online-Shops und Mobilfunkbetreiber werden sicherlich gleich am 2. August Vorbestellungen für das neue Stift-Phablet von Samsung entgegennehmen. Der offizielle Release mit der Verfügbarkeit des neuen Note erfolgt dann zu einem späteren Zeitpunkt, den Samsung bei der Vorstellung des Geräts nennen wird. Vorab kursierende Bilder gewähren bereits ein Blick auf das Gerät von fast allen Seiten, auch Informationen zur technischen Ausstattung des Geräts sind schon durchgesickert.

Die technische Ausstattung

Display: 5,7 oder 5,8 Zoll großes Edge-Display auf Super-AMOLED-Basis mit QHD-Auflösung

Antrieb: Exynos 8893 oder Snapdragon 821, jeweils 4 - 6 GB RAM

Betriebssystem: Android 6.0 Marshmallow oder Android 7.0 Nougat mit neuem Touchwiz UI

Speicher: 64 GB mit microSD- und möglicherweise UFS-Karten-Support

Kameras: 12-Megapixel-Hauptkamera, 5-Megapixel-Frontkamera

Konnektivität: USB Typ C, Bluetooth, NFC, GPS/Glonass, WLAN ac, UMTS/HSPA+, LTE

Akku: 3.600 - 4.000 mAh, fest eingebaut

Sonstiges: Fingerabdrucksensor, Iris-Scanner, S-Pen in neuer Version

Wer das Unpacked-Event fürs Galaxy Note 7 per Livestream verfolgen möchte, hat dazu auf der Samsung-Webseite die Möglichkeit.

powered by AreaMobile