Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Samsung Galaxy Apps

Samsung öffnet neuen App-Store für Android-Geräte

11.07.2014
Samsung hat einen neuen App-Store für seine Android-Smartphones und -Tablets eröffnet. Der Galaxy Apps Store bietet Apps und Spiele für die Galaxy-Geräte und löst Samsung Apps als App-Store des südkoreanischen Herstellers ab.
Samsungs Galaxy-Apps-Store ist auch im Web zu finden
Samsungs Galaxy-Apps-Store ist auch im Web zu finden
Foto: Screenshot/Samsung

Samsung ersetzt den bisherigen Samsung-Apps-Store durch den neuen Galaxy-Apps-Store, in dem laut Anbieter Hunderte von exklusiven Anwendungen für Nutzer von Galaxy-Smartphones oder -Tablets zum Download bereitstehen sollen. Im Gegensatz zur Samsung-Apps-Plattform soll der Galaxy-Apps-Store mehr Personalisierungs-Möglichkeiten für mobile Geräte sowie App-Sonderangebote und -Promotionen bieten.

Samsung Galaxy Apps ist in die drei Bereiche "Top", "Best Picks" und "For Galaxy" unterteilt. Unter "Top" finden Anwender die derzeit beliebtesten Apps gelistet, unter "Best Pick" App-Empfehlungen und -Aktionen. "For Galaxy" setzt sich aus den vier Sektionen "Galaxy Gifts" (kostenlose Premium-Apps), "Galaxy Essentials" (von Samsung empfohlene Apps), "Apps for Professionals" (Apps für Haushalt, Beruf, Finanzen oder Bildung) und "Galaxy Specials" (Apps auf Basis des Samsung-SDK für S-Pen oder Multi-Window). Außerdem können die Besucher des Galaxy-Apps-Store über zehn Kategorien wie "Spiele", "Unterhaltung", "Musik & Video" oder "Produktivität" nach geeigneten Apps für ihr Smartphone oder Tablet suchen.

Das Update für den Store steht in 161 Ländern bereits und wird auf mobilen Geräten sukzessive automatisch geladen. Der Galaxy-Apps-Store ist für Nutzer der mit dem Google-Betriebssystem Android laufenden Galaxy-Smartphones und -Tablets eine Alternativ-Plattform neben dem Google Play Store zum Download von Apps und Spielen. Zur Web-Version von Samsung Galaxy Apps gelangt ihr hier.

Samsungs Apps hatte der südkoreanische Anbieter 2010 in Deutschland gestartet. Offenbar findet die Samsung-eigene Download-Plattform jedoch bislang nur wenig Zuspruch seitens der Anwender. Ob sich das mit neuem Namen und überarbeiteter Aufmachung ändert?

powered by AreaMobile