Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.09.2010

Samsung rechnet für 2011 mit Investitionen von 30 Bill KRW

SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Chip-Hersteller Samsung Electronics Co. plant für das 2011 Investitionen in Höhe von 30 Bill KRW (25,58 Mrd USD). "Es ist schwierig für 2011 einen klaren Plan vorzugeben, aber wir planen Investitionen von rund 30 Bill KRW", sagte CEO Choi Gee-sung am Freitag gegenüber Reportern auf der Konsum-Elektronik-Messe IFA. Damit sollen die bestehenden Bereiche ausgebaut und neue Bereiche erschlossen werden. Für 2010 rechnet Samsung mit Investitionen in Höhe von 26 Bill KRW.

SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Chip-Hersteller Samsung Electronics Co. plant für das 2011 Investitionen in Höhe von 30 Bill KRW (25,58 Mrd USD). "Es ist schwierig für 2011 einen klaren Plan vorzugeben, aber wir planen Investitionen von rund 30 Bill KRW", sagte CEO Choi Gee-sung am Freitag gegenüber Reportern auf der Konsum-Elektronik-Messe IFA. Damit sollen die bestehenden Bereiche ausgebaut und neue Bereiche erschlossen werden. Für 2010 rechnet Samsung mit Investitionen in Höhe von 26 Bill KRW.

Choi betonte zudem, dass die Chip-Nachfrage weiter sehr gut sei. Die aktuellen Marktbedingungen entsprächen weitgehend den Prognosen des Unternehmens. Zudem stellten niedrigere Chip-Preise für Samsung aufgrund der starken Kostenkontrolle kein Problem dar. Choi könnte sich zudem Akquisitionen in den Bereichen Bio-Technologie und Gesundheit vorstellen, um die bestehenden Aktivitäten in diesen Sektoren weiter auszubauen.

DJG/DJN/ros

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.