Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.03.2010

Samsung will Umsatz mit Haushaltsgeräten 2010 um 27% steigern

SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics will den Umsatz mit Haushaltsgeräten 2010 um mehr als 27% steigern. Dazu wolle der Konzern mehr Highend-Produkte in entwickelten Ländern anbieten, sagte Hong Chang-wan, Executive Vice President der Samsung-Sparte Digital Appliance Business, am Donnerstag. Im vergangenen Jahr sei der Umsatz der Sparte, die Geräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen und Waschmaschinen verkauft, bereits um 27% auf über 7 Bill KRW (umgerechnet rund 4,48 Mrd EUR) gestiegen.

SEOUL (Dow Jones)--Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung Electronics will den Umsatz mit Haushaltsgeräten 2010 um mehr als 27% steigern. Dazu wolle der Konzern mehr Highend-Produkte in entwickelten Ländern anbieten, sagte Hong Chang-wan, Executive Vice President der Samsung-Sparte Digital Appliance Business, am Donnerstag. Im vergangenen Jahr sei der Umsatz der Sparte, die Geräte wie Kühlschränke, Klimaanlagen und Waschmaschinen verkauft, bereits um 27% auf über 7 Bill KRW (umgerechnet rund 4,48 Mrd EUR) gestiegen.

Webseite: www.samsung.com - Von Jung-Ah Lee, Dow Jones Newswires, +49 (0)69 29725 104, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/has/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2010 Dow Jones & Company, Inc.