Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.2014 - 

Ultra HD in ganz groß

Samsung zeigt 110-Zoll-Display

Malte Jeschke war bis März 2016 Leitender Redakteur bei TecChannel. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit professionellen Drucklösungen und deren Einbindung in Netzwerke. Daneben gehört seit Anbeginn sein Interesse mobilen Rechnern und Windows-Betriebssystemen. Dank kaufmännischer Herkunft sind ihm Unternehmensanwendungen nicht fremd. Vor dem Start seiner journalistischen Laufbahn realisierte er unter anderem für Großunternehmen IT-Projekte.
Auf der aktuell stattfindenden ISE (Integrated Systems Europe) zeigt Samsung sein bislang größtes Display mit Ultra-HD-Auflösung.
Samsung präsentiert auf der ISE ein UHD-Display mit 110 Zoll Bilddiagonale.
Samsung präsentiert auf der ISE ein UHD-Display mit 110 Zoll Bilddiagonale.
Foto: Samsung

Das Large-Format-Display kommt mit einer Diagonalen von 110 Zoll (279,4 cm) und arbeitet mit Ultra-HD-Auflösung (3840 x 2160 Bildpunkte). Auf der IFA 2013 hatte Samsung sein bislang größtes UHD-Display mit einer Diagonalen von 98 Zoll gezeigt. Nun legt der koreanische Hersteller nach beziehungsweise ein paar Zoll drauf und demonstriert auf der Integrated Systems Europe ein Large Format Display mit 110 Zoll Diagonale und Ultra-HD- beziehungsweise 4K-Auflösung.

Zielgruppe dieses hochauflösenden Displays mit großer Diagonalen seien beispielsweise Juweliere, Modelabels, Premium-Einzelhändler sowie Luxushotels. Die Bildschirme lassen sich in mehrere Segmente aufteilen, so dass verschiedene Inhalte auf einem Display wiedergegeben werden können. Zu Preis und Verfügbarkeit des laut Samsung bislang größten UHD-Displays gibt es bislang keine Angaben.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!