Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.09.2015 - 

Smarte USB 3.0-Dockingstation

Sandberg stellt USB 3.0 Adapter für Harddisks vor

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Der dänische Hersteller von PC- und Mobil-Zubehör hat eine neue und platzsparende Dockingstation für Festplatten im 2,5 Zoll-Format im Angebot - zu einem erstaunlichen Preis-/Leistungsverhältnis.

Das Kästchen ist gerade Mal 88 x 63 x 44 Millimeter groß und nimmt auf dem Schreibtisch weniger Platz als eine Maus ein. Der Hersteller Sandberg A/S aus dem dänischen Birkerød bietet damit für 28,99 Euro UVP eine komfortable Lösung an, um eine 2,5"-Festplatte mit SATA und bis zu zwei Terabyte Speicherplatz an Notebook oder PC anzuschließen.

Obwohl recht unscheinbar, bietet die neue kleine USB 3.0 SATA Docking 2.5" von Sandberg ordentlich Leistung zu einem attraktiven Preis.
Obwohl recht unscheinbar, bietet die neue kleine USB 3.0 SATA Docking 2.5" von Sandberg ordentlich Leistung zu einem attraktiven Preis.
Foto: Sandberg

Das Produkt wird mit dem USB-Anschluss des Computers verbunden und benötigt unter Windows ab Version XP oder MacOS keine weitere Software. Anschließend wird die Festplatte in den Einschub gesteckt und nach der automatischen Erkennung besteht bereits voller Zugriff auf die Harddisk. Sandberg gibt Übertragungsgeschwindigkeiten von theoretischen 5 Gigabit pro Sekunde über einen USB 3.0-Anschluss an.

Damit nicht genug, unterstützt die Dockingstation auch Hotswapping, bei dem während des Betriebs die Festplatte eingesteckt, getrennt oder gewechselt werden kann. Dabei sollte selbstverständlich darauf geachtet werden, dass gerade keine Daten geschrieben werden. Deshalb empfiehlt Sandberg die entsprechende Trennprozedur für das Betriebssystem durchzuführen, wie sie vom USB-Stick oder externen Laufwerken bekannt ist.

Die Sandberg USB 3.0 SATA Docking 2.5" ist brandneu auf dem Markt und bereits bestellbar. Weitere Informationen über den Hersteller und Registrierungsmöglichkeiten für Fachhändler gibt es hier. (rw)

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!