Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.06.2015 - 

Computex

Sandisk kündigt kleinstes USB-3.0-Laufwerk mit 128 GB an

Thomas Cloer war viele Jahre lang verantwortlich für die Nachrichten auf computerwoche.de.
Er sorgt außerdem ziemlich rund um die Uhr bei Twitter dafür, dass niemand Weltbewegendes verpasst, treibt sich auch sonst im Social Web herum (auch wieder bei Facebook) und bloggt auf teezeh.de. Apple-affin, bei Smartphones polymorph-pervers.
Der Flash-Spezialist Sandisk hat auf der Computex in Taiwan eine ganze Reihe von Neuheiten präsentiert. Ein Highlight ist das nach Angaben des Herstellers kleinste USB-3.0-Laufwerk mit 128 Gigabyte Kapazität.

Das Sandisk "Ultra Fit", das mit seiner kompakten Baugröße fast vollständig im Steckplatz verschwindet, ist nun mit Kapazitäten bis 128 Gigabyte erhältlich. Beim größeren Formfaktor "Ultra" hat Sandisk die Kapazität sogar auf 256 GB gesteigert und liefert damit sein kapazitätsstärkstes USB-Flash-Laufwerk. Ultra Fit und Ultra übertragen am USB 3.0 bis zu 130 Megabyte pro Sekunde, das ist zehn Mal schneller als USB 2.0.

Sandisk Ultra Fit neben Euro-Münze
Sandisk Ultra Fit neben Euro-Münze
Foto: Sandisk

Neu im Sandisk-Programm ist eine Familie externer SSDs mit Unterstützung für die jüngste USB-Generation "Type-C". Auf Film- und Fotoprofis zielt das Unternehmen mit der "Extreme 900 Portable SSD" mit bis zu 1,92 GB Speicherplatz und bis zu 850 MB Durchsatz pro Sekunde in einem kompakten Aluminiumgehäuse. Die "Extrem 500 Portable SSD" ist nicht einmal halb so groß wie ein Smartphone, fasst aber bis zu 480 GB und überträgt bis zu 415 MB pro Selunde.

Sandisk Ultra Fit mit Notebook
Sandisk Ultra Fit mit Notebook
Foto: Sandisk

Last, but not least bietet Sandisk für Cloud Service Provider die neue SATA-SSD "Cloud Eco Gen. II" an. Diese ist mit Kapazitäten bis 2 Terabyte erhältlich und basiert auf 15-Nanometer-NAND-Flash. Sandisk testet sie nach eigenen Angaben gerade mit ausgewählten Hyperscale-Kunden für Anwendungen wie Analytics, Medien-Streaming oder Content Repositories. In den Handel kommen sollen die Laufwerke in der zweiten Jahreshälfte über ODMs und ausgewählte Enterprise-Channel-Partner.

Newsletter 'Produkte & Technologien' bestellen!