Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.08.2007

Sanjay Kumar tritt Haftstrafe an

16.08.2007

Der ehemalige CEO des Softwarekonzerns CA, Sanjay Kumar, sitzt seit Dienstag seine auf zwölf Jahre festgelegte Haftstrafe we-gen Bilanzbetrugs ab. Berichten zufolge zog der Erfinder des "35-Tage-Monats" in das Gefängnis in Fairton, New Jersey, ein, bei dem es sich um eine Einrichtung mit niedriger Sicherheitsstufe handelt. Zusätzlich zu seiner Haftstrafe muss Kumar bis Ende 2008 mindestens 52 Millionen Dollar an Investoren zahlen. Der Entschädigungsfonds ist auf über eine Milliarde Dollar festgelegt worden, von denen CA 225 Millionen Dollar übernommen hat. Für den 45-Jährigen errechnet sich da-mit eine Maximalforderung von knapp 800 Millionen Dollar.