Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.04.2003 - 

Mehr Flexibilität für Backups

SANs über WANs verbinden

MÜNCHEN (IDG) - Nortel und Cisco haben zwei Produkterweiterungen vorgestellt, die es ermöglichen, Storage Area Networks (SANs) einfacher über große Entfernungen miteinander zu koppeln.

Bislang waren für die Übertragung der Blockdaten der Speichernetze über größere Entfernungen Multiprotokoll-Switches erforderlich, um die SAN-Protokolle über die IP-Netze zu transportieren. Mit ihren Neuentwicklungen versprechen Cisco und Nortel nun einen transparenten Transport der Blockdaten über Glasfasernetze auf Sonet-Basis (Synchronous Optical Networks). Dabei werde zwischen zwei Standorten eine Art Tunnel errichtet, um die SANs zu koppeln. Auf diese Weise lassen sich laut Nortel Speichernetze über Tausende von Kilometern miteinander verbinden. Nortels Erweiterung ist für die Geräte der Serie "Metro 5000" erhältlich. Ciscos Ergänzung ist für die "ONS 15530 Multiservice Aggregation Platform" gedacht. (hi)