Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.11.1986

Santa Clara mit neuem laufwerkslosen PC

LAS VEGAS (CWN) - Am Eröffnungstag der diesjährigen Comdex-Computershow in Las Vegas stellte die Santa Clara Systems Inc. ein neues laufwerksloses Terminal unter der Bezeichnung PCterminal vor. Dabei handelt es sich nach Angaben aus Nevada um einen Mikro auf Netzbasis, bei dem ein externer Massenspeicher nicht mehr benötigt wird.

Dieses System - auf der US-Messe erstmals der Öffentlichkeit präsentiert - wird im Anschluß an die Comdex zu einem Preis von 700 Dollar angeboten. Beim PCterminal handelt es sich um das erste Resultat eines Joint-venture, das die Santa Clara Systems vor einiger Zeit mit dem koreanischen Mischkonzern Hyundai Electronics sowie mit Novell Inc. abgeschlossen hatte. Der Rechner wird vom Anbieter als IBM-PC-kompatible diskettenlose Workstation bezeichnet, die an ein Ethernet-Netz angeschlossen werden kann und über ein Collision Detection Interface verfügt. Das mit einem Intel-8088-Prozessor ausgerüstete PCterminal bietet serienmäßig eine Hauptspeicherkapazität von 256 KB und kann auf 640 KB Maximalkapazität aufgerüstet werden.