Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.2009

Sanyo-Übernahme durch Panasonic wird sich wohl verschieben

TOKYO (Dow Jones)--Der japanische Elektronikkonzern Panasonic Corp wird den Wettbewerber Sanyo Electric Co offenbar später übernehmen als erwartet. Noch am Freitag will das Unternehmen nach eigenen Angaben Details zu der geplanten Offerte bekanntgeben, die Tender-Offerte an die Sanyo-Aktionäre soll dabei Ende April starten. Bisher war der Angebotsstart im März erwartet worden.

In ihrer Morgenausgabe hatte die japanische Tageszeitung "Nikkei" berichtet, dass Panasonic die Übernahme vielleicht sogar bis zum Sommer verschieben werde. Grund seien länger als erwartet andauernde Kartellprüfungen in den USA und anderen Ländern.

Beide Unternehmen hatten sich im Dezember 2008 auf einen Zusammenschluss geeinigt. Vorangegangen war ein zäher Übernahmekampf. Sanyo-Eigner Goldman Sachs hatte die Transaktion blockiert und auf einen höheren Preis gepocht.

Webseite: http://panasonic.net -Von Hiroyuki Kachi, Dow Jones Newswires, +49 - (0)69 297 25 111, unternehmen.de@dowjones.com DJG/DJN/ncs/jhe Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.