Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.08.1995

SAP-Anbieter und -Anwender geben Tips Reibungsverluste vermeiden bei der Migration von SAP R/2 zu R/3

WALLDORF (CW) - Mehrere Veranstaltungen rund um das Thema SAP R/3 finden im September 1995 statt. Auch der Standardsoftware-Anbieter selbst kuendigt einen Kongress an, bei dem Business Workflow im Mittelpunkt steht.

Ihren ersten Business-Workflow-Kongress richtet die SAP AG, Walldorf, am 12. und 13. September 1995 in Karlsruhe aus. Im Mittelpunkt stehen die Moeglichkeiten des Business Workflow innerhalb des R/3-Systems sowie sein Zusammenspiel mit anderen Anwendungen. Es referieren SAP-Entwickler und -Kunden. In der begleitenden Ausstellung zeigen auch SAP-Partner ihre Produkte.

Zu einem Management-Seminar ueber SAP R/3 laedt die Institute for International Research (IIR) GmbH & Co. Technology Training, Frankfurt am Main, am 11. und 12. September 1995 nach Duesseldorf ein. Die Veranstaltung geht der Frage nach, wie sich ressourcen- und mittelverzehrende Reibungsverluste bei der Migration zu R/3 vermeiden lassen. Zur Diskussion stehen darueber hinaus Kostenaspekte, Client-Server-Workflow und die R/3-Architektur, die Koexistenz von R/2 und R/3 sowie heterogene Kommunikation im SAP- Umfeld. Der Kurs wird am 23. und 24. Oktober in Muenchen wiederholt.

Ein SAP-Anwenderforum fuehrt die Plenum Institut GmbH, Radolfzell, am 14. und 15. September in Muenchen durch. Aufgezeigt werden Kriterien, die einen Wechsel zu R/3 nahelegen, sowie Erfahrungen mit diesem Migrationsprozess. Dem Kongress vorgeschaltet ist am 13. September ein Tutorium zum Thema "Tools fuer die R/3-Einfuehrung". Neben einer Praesentation von vier Tools bietet dieses Seminar auch Orientierungshilfe zur Werkzeugbewertung.

"Erfahrungsberichte aus der Praxis" verspricht der Kongress ueber die "SAP-R/3-Welt", den die Mummert + Partner Unternehmensberatung GmbH, Hamburg, am 26. und 27. September in Koeln abhaelt. Ausser SAP stellen Basman Informatik, Compaq, Compunet, Ixos und Microsoft ihre Loesungen vor. Tagungsschwerpunkte sind R/3 und Windows, die Migration von R/2 zu R/3, R/3 als Entwicklungsplattform sowie Anwenderberichte. Eine Ausstellung begleitet die Tagung.

Informationen: IIR Technology, Frankfurt/M., Telefon 069/66 98 17- 0, Telefax 069/66 98 17-99.

Mummert + Partner Unternehmensberatung GmbH, Hamburg, Telefon 040/227 03-171, Telefax 040/227 03-186.

Plenum Institut GmbH, Radolfzell, Telefon 077 32/99 27-15, Telefax 077 32/99 27-99.

SAP AG, Walldorf, Telefon 062 27/34-20 55, Telefax 062 27/34-30 30.