Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2007

SAP: Angebot für Business Objects läuft 12. Dez bis 18. Jan 08

24.10.2007
WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC weitere Details für die Übernahme der französischen Business Objects vorgelegt und dabei erstmals einen konkreten Zeitplan genannt. Demnach soll die Annahmefrist für die Offerte vom 12. Dezember bis zum 18. Januar laufen, heißt es in der auf der SAP-Webseite veröffentlichten Mitteilung an die SEC. Bislang hatte SAP mitgeteilt, dass das Angebot von verschiedenen regulatorischen Genehmigungen abhänge.

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat in einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC weitere Details für die Übernahme der französischen Business Objects vorgelegt und dabei erstmals einen konkreten Zeitplan genannt. Demnach soll die Annahmefrist für die Offerte vom 12. Dezember bis zum 18. Januar laufen, heißt es in der auf der SAP-Webseite veröffentlichten Mitteilung an die SEC. Bislang hatte SAP mitgeteilt, dass das Angebot von verschiedenen regulatorischen Genehmigungen abhänge.

Wie aus dem Dokument nun hervorgeht, rechnet SAP am 28. November mit einer Entscheidung der Europäischen Kommission und am 10. Dezember mit einem Votum aus dem französischen Wirtschaftsministerium. Das endgültige Ergebnis der Übernahmeofferte soll am 31. Januar veröffentlicht werden.

SAP hatte Anfang Oktober angekündigt, den Business-Objects-Aktionären 42,00 EUR je Anteilsschein zu bieten. Die Übernahme soll im Wege eines öffentlichen Gebots nach französischem Recht und über ein paralleles öffentliches Gebot nach US-Recht stattfinden. Business Objects ist an der Euronext und an der Nasdaq notiert. Insgesamt liegt das Volumen der Übernahme bei mehr als 4,8 Mrd EUR.

DJG/abe/rio

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.