Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.06.2007

SAP bietet Programmmodule über Internet an - manager magazin

21.06.2007
HAMBURG (Dow Jones)--Die SAP AG, Walldorf, will mehr Unternehmenssoftware über das Internet anbieten. Das soll den umkämpften Mittelstand anlocken, sagte der Vorstandsvorsitzende Henning Kagermann dem am Freitag erscheinenden "manager magazin". Der Konzern setze auf Hybridmodelle aus konventionellen Programmpaketen und Webservices, die von SAP aus dem Internet betreut werden.

HAMBURG (Dow Jones)--Die SAP AG, Walldorf, will mehr Unternehmenssoftware über das Internet anbieten. Das soll den umkämpften Mittelstand anlocken, sagte der Vorstandsvorsitzende Henning Kagermann dem am Freitag erscheinenden "manager magazin". Der Konzern setze auf Hybridmodelle aus konventionellen Programmpaketen und Webservices, die von SAP aus dem Internet betreut werden.

Besonders komplexe Programmteile blieben vorerst festinstalliert. Einfache Standardteile wie Lohnbuchhaltung oder zusätzliche neue Elemente sollten als On-Demand-Dienste geliefert werden. Die komplexen Programmteile, die Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil bringen, sowie die lebenswichtigen Komponenten und die Stammdaten dagegen blieben wie bisher im Haus des Kunden.

Die Äußerungen Kagermanns stehen in Zusammenhang mit einer wachsenden Unsicherheit über das künftige Geschäftsmodell von SAP. Entgegen seiner bisherigen Politik, nur Programmpakete beim Kunden zu installieren, führt der Weltmarktführer für Unternehmenssoftware derzeit schrittweise ein neues Produkt ein, das nur als Dienst aus dem Internet erhältlich ist.

Webseite: http://www.manager-magazin.de

DJG/jhe/bam

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.