Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.09.2008

SAP gewinnt Auftrag vom US-Bundesstaat Louisiana

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat sich bei einer Ausschreibung des US-Bundesstaats Louisiana gegen die Wettbewerber Oracle und CGI durchgesetzt. Wie der Walldorfer Softwarekonzern am Montag mitteilte, setzt die Verwaltung des US-Bundesstaats künftig für die Beschaffungsprozesse und das Finanzmanagement Lösungen von SAP ein. Zuvor hatte der Bundesstaat bereits SAP-Software für das Personalmanagement verwendet.

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat sich bei einer Ausschreibung des US-Bundesstaats Louisiana gegen die Wettbewerber Oracle und CGI durchgesetzt. Wie der Walldorfer Softwarekonzern am Montag mitteilte, setzt die Verwaltung des US-Bundesstaats künftig für die Beschaffungsprozesse und das Finanzmanagement Lösungen von SAP ein. Zuvor hatte der Bundesstaat bereits SAP-Software für das Personalmanagement verwendet.

Der Bundesstaat verantwortet laut Mitteilung ein jährliches Beschaffungsvolumen von etwa 8 Mrd USD und beschäftigt rund 50.000 Mitarbeiter. Die SAP-Software soll in der gesamten Landesverwaltung von Louisiana eingesetzt werden. Hauptgrund für die Entscheidung zugunsten SAP seien die niedrigen Gesamtbetriebskosten gewesen, hieß es.

Zudem lege die Administration besonderen Wert auf die Erweiterungsfähigkeit und Flexibilität der Software, um sie künftigen Anforderungen anpassen zu können. Der Auftrag wurde im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs gebucht und befindet sich derzeit in der Implementierungsphase.

Webseite: http://www.sap.com/ DJG/dct/cbr

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.