Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.04.2000 - 

Ziel ist eine marktführende Rolle

SAP kooperiert mit dem E-Learning-Spezialisten imc

WALLDORF (CW) - Die SAP AG wird zehn Prozent des Stammkapitals der imc information multimedia communications GmbH, Saarbrücken, erwerben. Mit der Beteiligung ist auch eine strategische Zusammenarbeit bei Electronic Learning sowie Corporate Universities geplant.

Ziel der Kooperation mit dem auf Electronic Learning spezialisierten Unternehmen ist es, die E-Business-Lösungen von SAP, insbesondere die "Mysap.com"-Anwendungen für das Wissens-Management, mit den Angeboten von imc zu integrieren und Lernlösungen für unterschiedliche Zielgruppen zu entwickeln. Die Zusammenarbeit erstreckt sich darüber hinaus auf den Auf- und Ausbau von Corporate Universities, einschließlich der SAP-University, und die damit verbundene Einführung von E-Learning-Lösungen.

Die imc GmbH mit Hauptsitz in Saarbrücken und einer Niederlassung in Köln wurde 1997 als Spinoff des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes gegründet. Das Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge führender Anbieter von E-Learning-Lösungen in Deutschland und beschäftigt derzeit über 70 Mitarbeiter. Die imc-Geschäftsführer Wolfgang Kraemer, Frank Milius und Volker Zimmermann bezeichnen SAP als "idealen Partner", insbesondere mit Blick auf die Verknüpfung ihrer E-Learning-Lösungen mit den auf Mysap.com basierenden E-Business-Anwendungen. Die drei Geschäftsführer haben sich vorgenommen, "gemeinsam mit SAP global die marktführende Rolle im E-Learning einzunehmen und Internet-basierte Lösungen anzubieten."