Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.03.2006

SAP lässt Betriebsrat zu

Nach wochenlangen Querelen will sich die SAP-Führung nicht mehr gegen die Wahl eines Betriebsrats für die rund 13000 deutschen Mitarbeiter stemmen. Unternehmenssprecher Herbert Heitmann sagte, dass SAP rechtlich gebunden sei, obwohl sich rund 90 Prozent der Belegschaft auf einer Betriebsversammlung gegen eine Arbeitnehmervertretung ausgesprochen hatten. Das kleinere Übel sei nun, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und die Wahl einzuleiten. Das Management sei aber weiter skeptisch. Es gebe keine Anzeichen dafür, dass ein Betriebsrat SAP attraktiver mache. (ba)