Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.03.1989

SAP realisiert CIM nach Dreistufenplan

WALLDORF (CW) - Die Schwierigkeiten der Realisierung einer umfassenden DV-Lösung in einer CIM-Strategie liegen in der Entwicklung eines überbetrieblich geltenden Konzeptes sowie in Schnittstellenproblemen. Die SAP AG, Walldorf, geht das Problem in drei Stufen an.

In der ersten Realisierungsstufe des SAP-CAP-Systems (Computer aided planning) liegt der Schwerpunkt auf einer effizienten, möglichst genauen Leistungsartenberechnung. Das Unternehmen hat dabei die Arbeitsplanverwaltung in die computergestützte Arbeitsplanung integriert. Neuplanung, Ähnlichkeitsplanung und Variantenplanung werden mit dem zentralen Baustein der Vorgabezeitenermittlung unterstützt.

In der zweiten Realisierungsstufe steht der Einsatz des SAP-Expertensystems für die Arbeitsplangenerierung auf der Tagesordnung. Die NC-Schnittstellenproblematik ist Kern der dritten Realisierungsstufe.