Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

SAP schließt betriebsbedingte Kündigungen gegenwärtig aus

28.01.2009
FRANKFURT (Dow Jones)--Der Softwarekonzern SAP AG schließt betriebsbedingte Kündigungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus. Stattdessen sollen Arbeitnehmern Abfindungen angeboten und offene Stellen nicht neu besetzt werden, sagte Co-CEO Léo Apotheker am Dienstag in einem Interview mit Bloomberg TV.

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Softwarekonzern SAP AG schließt betriebsbedingte Kündigungen zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus. Stattdessen sollen Arbeitnehmern Abfindungen angeboten und offene Stellen nicht neu besetzt werden, sagte Co-CEO Léo Apotheker am Dienstag in einem Interview mit Bloomberg TV.

Der Walldorfer DAX-Konzern hatte zuvor angekündigt, im Zuge eines Sparprogramms 3.000 Stellen zu streichen.

Webseite: www.sap.com DJG/DJN/ncs/brb Besuchen Sie unsere neue Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.