Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.10.2008

SAP startet mit Ecohub

Vice President Software & SaaS Markets PAC Germany
Über die Online-Plattform können Softwarekunden Partnerlösungen leicht finden und erwerben.

Der Ecohub (http://ecohub.sap.com) soll es SAP-Nutzern leichter machen, Zusätze für SAP-Lösungen zu finden. Über den Online-Marktplatz kann der Besucher nach Ergänzungen für SAP-Produkte suchen. Die Recherche lässt sich über Merkmale wie etwa die Branche und den Lösungstyp betreiben. Ähnlich wie in einem Online-Shop werden dem Nutzer Treffer präsentiert, über die er zu Beschreibungen des jeweiligen Angebots und des Anbieters gelangt. Bewertungen durch Ecohub-Nutzer sind ebenfalls zugelassen, wobei sichergestellt werden soll, dass kein Hersteller seine eigenen Produkte lobt oder Software eines Konkurrenten schlechtmacht.

Auf diese Weise soll es den Anwendern leichter fallen, aus der Vielzahl der angebotenen Partnerlösungen die für sie geeigneten zu finden. Für SAP und die Partner ist Ecohub ein Werkzeug zur Lead-Generierung, also zum Sammeln von Kontakten potenzieller Softwarekäufer. Wer zum Beispiel eine Funktion für das Talent-Management für seine HR-Umgebung sucht, kann über die Suchmaschine herausfinden, ob es geeignete Produkte von Partnern gibt.

Der Ecohub dient der Geschäftsanbahnung, die eigentliche Softwareeinführung findet über den klassischen Weg statt. Partner müssen eine Vereinbarung unterzeichnen, um dort gelistet zu werden. Zusätzliche Kosten für das Online-System entstehen dem Partner nicht.

Damit ihr Produkt im Ecohub eingetragen wird, müssen Partner bestimmte Kriterien erfüllen und Informationen bereitstellen.

Einerseits nutzt der Ecohub den Partnern, andererseits aber auch SAP selbst. Der Softwarekonzern ist je nach Vertragsgestaltung an den Umsätzen der Partnerfirmen beteiligt. Ferner erfährt SAP so, wonach Kunden suchen. (fn)