Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.08.2007

SAP startet neues Programm für Einsteiger

Im Wettstreit um gute Nachwuchskräfte bieten die Großen der Branche attraktive Einstiegshilfen.

Im Herbst dieses Jahres beginnt SAP mit dem "Future-Team", das, so die Personal-Managerin Christine Hardt," im Gegensatz zu anderen Trainee-Programmen weder ein klassisches noch ein Top-Talent-Programm, sondern auf die Bedürfnisse der Berufsanfänger abgestimmt ist". Das Programm setzt sich inhaltlich aus vier Bausteinen zusammen: Training und E-Learning, Karriereberatung und Coaching, Mentoring sowie Job-Rotation. "Erstklassige Hochschulabsolventen für die SAP zu gewinnen, die Einarbeitungszeit durch gezieltes Coaching und Training zu verkürzen und gleichzeitig fachübergreifendes Wissen zu vermitteln sind die Ziele", wirbt Claus Heinrich, SAP-Vorstandsmitglied.

Im Anschluss an die ersten sechs Ausbildungsmonate folgt die Umsetzung: Die Job-Rotation soll Einblicke in die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die Übernahme anspruchsvoller Aufgaben in den Fachabteilungen zum Teil auf internationaler Ebene ermöglichen.

Platz für 21 Kandidaten

Am 8. Oktober 2007 sollen 21 Hochschulabsolventen in ihre Karriere bei SAP einsteigen. Neben der Fähigkeit zu "kreativem und innovativem Denken" zeichnen sich die Teilnehmer durch "sehr gute Noten und Sprachkenntnisse sowie Auslandserfahrung aus", so die Anforderungen der Walldorfer. Bewerbungsschluss ist der 15. August 2007. (hk)