Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.08.2009

SAP-Übernahmeziel SAF rechnet im 2Q mit Umsatzplus von 60%

TÄGERWILEN (Dow Jones)--Das schweizerische Softwareunternehmen SAF erwartet nach einem deutlichen Umsatzanstieg im ersten Quartal auch im zweiten Quartal ein Erlösplus um rund 60%. Die Einnahmen seien auf rund 4,5 Mio EUR von 2,8 Mio EUR im Vorjahresquartal gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen mit.

TÄGERWILEN (Dow Jones)--Das schweizerische Softwareunternehmen SAF erwartet nach einem deutlichen Umsatzanstieg im ersten Quartal auch im zweiten Quartal ein Erlösplus um rund 60%. Die Einnahmen seien auf rund 4,5 Mio EUR von 2,8 Mio EUR im Vorjahresquartal gestiegen, teilte das Unternehmen am Montag auf Basis vorläufiger Geschäftszahlen mit.

"Neben den Erfolgen in unserem Direktgeschäft, mit Douglas und einem weiteren Kunden in den USA, wurden auch im OEM-Geschäft mehr Lizenzen verkauft als im Vorjahreszeitraum", sagte SAF-CEO Andreas von Beringe. Über den OEM-Partner seien demnach drei Lizenzen im zurückliegenden Quartal verkauft worden und damit zwei Lizenzen mehr als im zweiten Quartal 2008. Der Lizenzumsatz sei im Vorjahresvergleich um rund 150% gestiegen.

In der vergangenen Woche hatte die Walldorfer SAP AG ein Übernahmeangebot für die SAF Simulation, Analysis und Forecasting AG abgegeben. Die beiden Hauptaktionäre von SAF, Andreas von Beringe, Präsident des SAF-Verwaltungsrates, sowie Gerhard Arminger, hätten sich gegenüber SAP bereit erklärt, das Angebot anzunehmen, hieß es.

Die ausführlichen Zahlen für das zweite Quartal 2009 will das Unternehmen aus Tägerwilen bei Konstanz Anfang der 35. Kalenderwoche veröffentlichen.

Webseiten: www.saf-ag.com www.sap.com DJG/mak/kla Besuchen Sie auch unsere Webseite http://www.dowjones.de

Copyright (c) 2009 Dow Jones & Company, Inc.