Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.04.1998

SAP: Umsatz steigt um 63 Prozent

WALLDORF (CW) - Der Höhenflug von SAP geht weiter.Für das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres melden die Walldorfer Softwerker ein Umsatzplus von 63 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum auf 1,68 Milliarden Mark.Ebenfalls nach oben gingen die Kosten, und zwar um 62 Prozent auf 1,44 Milliarden Mark.Der Gewinnn vor Steuern wuchs nach Unternehmensangaben um 72 Prozent auf 311 Millionen Mark.Begründet wird das positive Ergebnis mit der hohen Nachfrage nach SAP-Produkten und mit Währungseinflüssen.

Vorstandsmitglied Henning Kagermann warnt allerdings vor zu großer Euphorie.Er rechnet mit einem schwächeren zweiten Halbjahr, und im übrigen "halten wir an unserer Prognose fest, den Umsatz um 30 bis 35 Prozent zu steigern".

Das Umsatzwachstum erstreckte sich gleichmäßig über alle Vertriebsregionen (Europa + 75 Prozent, USA + 68 Prozent, asiatisch-pazifischer Raum + 67 Prozent).Erwartungsgemäß entfiel der Hauptteil der Umsatzerlöse auf die Produkte (1,07 Milliarden Mark, + 57 Prozent).Den stärksten Sprung verzeichnete allerdings das Schulungsgeschäft mit 91 Prozent auf 197 Millionen Mark.Beratung wird mit einem Plus von 69 Prozent angegeben.