Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.08.2007

SAP wechselt den Deutschland-Chef

Nach nur vier Monaten hat Stefan Höchbauer seinen Dienst als Geschäftsführer quittiert.

Stefan Höchbauer habe sein Arbeitsverhältnis aus persönlichen Gründen und mit sofortiger Wirkung aufgelöst, heißt es in einer Mitteilung der SAP. Der Ex-Peoplesoft-Manager war im Juli 2005 nach Walldorf gekommen und hatte dort den deutschen Vertrieb übernommen. Im April dieses Jahres trat Höchbauer als Geschäftsführer die Nachfolge von Michael Kleinemeier an, der in das Executive Council des Konzerns gewechselt war.

Bis Mitte Oktober wird Ferri Abolhassan, Executive Vice President Emea, die Deutschland-Geschäfte übergangsweise führen. Dann soll Volker Merk diesen Posten übernehmen. Merk arbeitet seit 13 Jahren bei SAP. Zuletzt leitete er als Managing Director die Geschäfte der SAP Schweiz. Im Mai hatte Merk seinen Posten an Hakan Yüksel übergeben, um ein Sabbatical einzulegen.

Mutmaßungen, der Wechsel sei vorbereitet gewesen, weist Abolhassan zurück. Der Abschied habe SAP überrascht. Da der Konzern dafür Sorge tragen müsse, dass ein reibungsloser Geschäftsablauf gewährleistet ist auch dann wenn ein hochrangiger Manager ausscheidet gebe es eine Nachfolgeregelung. Mit Merk werde sich nichts daran ändern, wie SAP an den deutschen Markt herangeht.

Insider vermuten jedoch, dass derzeit einige Veränderungen innerhalb der SAP-Organisation anstehen. Ziel sei es, die Emea-Organisation zu stärken. Erst im Frühjahr dieses Jahres sind die beiden Europa-Organisationen in einer zentralen Emea-Instanz unter der Leitung von Ernie Gunst vereinigt worden. (ba)