Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.01.2008

SAP will 2008 eigene Aktien für rund 500 Mio EUR erwerben

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP will im laufenden Geschäftsjahr 2008 eigene Aktien im Wert von 500 Mio EUR zurückkaufen. Das teilte der Walldorfer Softwarekonzern am Mittwoch bei der Vorlage seiner Jahreszahlen für 2007 mit.

WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP will im laufenden Geschäftsjahr 2008 eigene Aktien im Wert von 500 Mio EUR zurückkaufen. Das teilte der Walldorfer Softwarekonzern am Mittwoch bei der Vorlage seiner Jahreszahlen für 2007 mit.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr erwarb SAP insgesamt 27,3 Mio Aktien (rund 2,19% des ausstehenden Kapitals) für einen Gesamtbetrag von rund 1 Mrd EUR.

SAP-Finanzvorstand Werner Brandt hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, dass die Milliardenübernahme von Business Objects auch Einfluss auf das laufende Aktienrückkaufprogramm von SAP in den nächsten zwei Jahren haben werde. SAP zahlt für Business Objects 4,8 Mrd EUR.

Webseite: http://www.sap.com/ -Von Alexander Becker, Dow Jones Newswires, +49 (0)89 - 5521 4030, industry.de@dowjones.com DJG/abe/rio

Copyright (c) 2008 Dow Jones & Company, Inc.