Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.10.1999

Sapphire 99

mysap.com

In Philadelphia hat die SAP ihre Internet-Lösung "Mysap.com" vorgestellt (siehe CW 38/99, Seite 9 bis 11). Sie besteht aus einem "Workplace", mit dem man entweder direkt oder via Netz auf betriebswirtschaftliche Anwendungen zugreifen kann, und aus einem "Marketplace"-Portal, auf dem die Unternehmen handeln und ihre Prozesse firmenübergreifend organisieren sollen. Entsprechend dem dort verkündeten Motto, nicht mehr alles allein machen zu wollen, wurden in Philadelphia auch eine Reihe von Partnerschaften bekanntgegeben.

Beschaffung

Die IBM klinkt sich mit ihrer Internet-basierten Beschaffungskatalog-Oberfläche "E-Req-Cat" in Mysap.com-Maketplace ein. Auf diese Weise erhalten die Anwender die Wahl, entweder von dort oder über die SAP-eigene Oberfläche "Business-to-Business Procurement" einzukaufen.

Infrastruktur

"Zusammengeschraubt" wurde SAPs Mysap.com-Marketplace mit Hilfe der Infrastruktursoftware "Tib/Active Enterprise" von der Tibco Software Inc., Palo Alto. Das Produkt integriert Daten, koordiniert Geschäftsprozesse, bietet Adapter für Fremdanwendungen und bietet Messaging- und Warnfunktionen.

Anwendungszugriff

Hewlett-Packard hat Mysap. com mit seiner XML-Variante "E-speak" versehen, so daß die Anwender nicht nur auf R/3, sondern auch auf betriebswirtschaftliche Software anderer Hersteller zugreifen können.

Business-to-Business

Die SAP hat sich für die Weiterentwicklung des "Mysap.com-Marketplace" die Hilfe des Bostoner E-Commerce-Spezialisten Industry to Industry Inc. (i2i) durch eine Minderheitsbeteiligung gesichert. Der neue Partner hat einen Internet-Handelsplatz mit den Transaktionsmöglichkeiten Kaufen, Tauschen sowie Er- und Versteigern entwickelt.

E-Mail

Damit die User von Mysap.com über die Web-Seiten ihres Anbieters auch kostenlos Nachrichten verschicken können, hat Microsoft seinen E-Mail-Dienst "MSN-Hotmail" integriert. Außerdem demonstrierte die Gates-Company die Anbindung von SAP-Software an Windows-CE-Geräte via Internet und mit Hilfe des XML-basierten "Biztalk"-Frameworks.