Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.09.1994

SAS unterstuetzt das Management offener Systeme

HEIDELBERG (pi) - Dem System-Management fuer offene und verteilte DV-Umgebungen widmet sich das Heidelberger SAS Institute mit "SAS/CPE for Open Systems". Dabei handelt es sich im um ein Auswertungs-Tool, das folgende Funktionen unterstuetzt: Reporting auf System- und Management-Ebene, Performance-Analysen, Kapazitaetsplanung und -Management, DV-Controlling, Kosten- und Leistungsrechnung sowie statistische und grafische Auswertung von Routerverhalten in heterogenen Netzen.

Zur Ermittlung der von SAS/CPE auszuwertenden Daten lassen sich Herstellerangaben zufolge auch Monitoring-Systeme anderer Hersteller verwenden. Zu den von SAS genannten Systemen gehoeren der Net-Manager von Sun, das Cabletron-System, HPs Performance Collection Software, Trakker von Concord Communications, Probenet von Landmark Systems und Unix Accounting von HP, IBM und Sun. In Kuerze sollen darueber hinaus auch HPs Openview und IBMs Netzview unterstuetzt werden.