Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Shop Usability Award 2014


19.09.2014 - 

Saturn.de ist der benutzerfreundlichste Elektronik-Shop

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Bei der Verleihung des Shop Usability Award 2014 am Rande der E-Commerce-Konferenz K5 konnte sich Saturn.de über die Prämierung als bester Shop in der Kategorie "Hardware, Software & Unterhaltungselektronik" freuen. Gesamtsieger wurde Tennis-Point.de.
Bei der Verleihung des Shop Usability Award 2014 feierte die Branche sich selbst
Bei der Verleihung des Shop Usability Award 2014 feierte die Branche sich selbst

Media-Saturn kommt in Sachen E-Commerce immer besser auf Touren: nachdem Media Markt in Ingolstadt gestern eine neue Multichannel-Pilot-Filiale präsentierte, wurde nun Saturn.de beim Shop Usability Award 2014 als beste Wettbewerbseinreichung in der Kategorie "Hardware, Software & Unterhaltungselektronik" prämiert. Bereits in unserem Überblick über die nominierten Elektronik-Shops hatten wir auf die breite Aufstellung und die gute technische Umsetzung des Saturn-Onlineshops hingewiesen.

So sah es auch die Jury des Shopbetreiber-Awards. So heißt es in der Laudatio, der Claim "Soo! Muss Technik" werde auch konsequent in dem Onlineshop gelebt. Bei Saturn.de seien alle Möglichkeiten realisiert worden, die ein Multichannel-Anbieter in die Waagschale werfen könne: "Bestellen, Abholen im Markt, perfekt responsive umgesetzt und mit zusätzlicher App. Ein einfacher CheckOut mit optionaler Unterstützung per Chat - so muss Service. Das Erfolgsrezept aus dem stationären Handel wurde stimmig ins Internet gestellt. Das haben sich Saturn Kunden so gewünscht und vorgestellt."

Dank den Dienstleistern IBM, Novomind, Creative Style und Coma habe Saturn in einer Eigenentwicklung neben 220 stationären Märkten in 6 Ländern einen neuen Markt im Internet eröffnet, der die Jury überzeugt habe.

Tennis-Profi.de wird Gesamtsieger

Während beim Shop Usability Award 2013 Cyberport als bester Elektronikshop auch den Gesamtsieg einfahren konnte, fiel dieser in diesem Jahr einem Online-Händler aus dem Bereich "Sport & Outdoor" zu: Der Champion des Preisverleiungs-Abends war tennis-point.de, der als Gesamtsieger hervor ging. Die begehrte Trophäe wurde von Johannes Altmann - dem Initiator des Awards überreicht.

Tennis-Point.de wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, z.B. 2011 als Onlineshop des Jahres. Der Relaunch 2013 hat nach Ansicht der Jury die Professionalität des Shops nochmals deutlich verbessert: Eine vielfältige Auswahl neuester Produkte rund um den Tennissport mache den Shop für Onlineshopper attraktiv. Top Beratung durch kluge Features bestätige den ersten Blick der Professionalität. So unterstütze ein Größenbarometer beim Finden der richtigen Größe, führten die Filter gekonnt zum passenden Produkte und überzeugten die vielfältigen Kaufberatungseinstiege sowohl den Profi als auch den Tennis-Einsteiger. Der Shop wurde von Top concepts auf OXID eSales umgesetzt. "Die Jury ist davon überzeugt, dass Tennis-point.de die Nische perfekt auslebt", heißt es in der Begründung. Mit Fachberatung aber auch mit unaufhaltsamer Energie und Kreativität habe sich Tennis-Profi.de immer und immer wieder neu erfunden. (rw)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!