Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1985

SBG eröffnet erste elektronische Filiale

ZÜRICH (apa) - Die Schweizerische Bankgesellschaft (SBG) hat in Zürich ihre erste elektronische Filiale eröffnet. Nach SBG-Angaben gibt es weltweit noch keine vollelektronische Bankfiliale in dieser Forum.

Die Zweigstelle verfügt über einen Geldwechselautomaten, den "Changeomat", der vier Valuten in Schweizer Franken umtauscht. Für Ein- und Auszahlungen sowie der Bezug von ausländischen Noten stehen sogenannte "Contomaten" bereit. Über drei Bildschirmterminals ist Telebanking möglich, darunter die Zeichnung in- und ausländischer Emissionen, das Abrufen der letzten hundert Kontoveränderungen oder ein Auszug aus dem Wertschriften-Depot. In Kürze soll ein neues Programm auch Börsengeschäfte erlauben.

Die "Bank, die wartet, bis Sie Zeit haben (Werbeslogan) ist zunächst als Zusatzeinrichtung gedacht, die rund um die Uhr geöffnet ist.