Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.10.2004

SBS gewinnt Deal in Dänemark

Der dänische Energieversorger Nesa hat den IT-Betrieb für die nächsten fünf Jahre Siemens Business Services (SBS) übertragen. Der Vertrag gilt ab dem 1. April und hat ein Volumen in zweistelliger Millionen-Euro-Höhe. Im Zuge der Vereinbarungen übernimmt der Siemens-Bereich zehn Nesa-Mitarbeiter.

Das dänische Unternehmen, das rund 500 000 Haushalte beliefert, möchte mit der Auslagerung die IT-Kosten senken, konkrete Zahlen nannten die Partner nicht. Das Abkommen erstreckt sich auf die IT-Infrastruktur und umfasst zudem die Betreuung der SAP-Software, darunter die Branchenlösung SAP IS-U (Industry Solution Utility). Aufgabe des Dienstleisters wird darüber hinaus sein, einen zentralen User Helpdesk für rund 700 Nutzer zu installieren. Die Hardware für das Vorhaben liefert Fujitsu-Siemens Computers. SBS konnte in den letzten Wochen einige Outsourcing-Deals gewinnen, etwa bei der BBC und der Postbank. (jha)