Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


28.11.2006

SBS hat einen neuen Deutschland-Chef

Andreas Ziegenhain (41) rückt zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung von Siemens Business Services (SBS) Deutschland auf. Zuvor war er als Leiter der globalen Unternehmensstrategie maßgeblich an der Neuausrichtung des Unternehmens beteiligt und führte zugleich das stark wachsende Geschäft in Asien und Südamerika. Ziegenhain ist seit 1999 im Siemens-Konzern tätig. Er kam von dem Beratungshaus McKinsey. Sein Vorgänger Ulrich Assmann trägt künftig die weltweite Verantwortung für den größten SBS-Kunden, den Siemens-Konzern. SBS beschäftigt in Deutschland rund 12000 Mitarbeiter.