Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.03.1999

Scala nutzt SQL Server 7.0

OFFENBACH (pi) - Die betriebswirtschaftliche Standardsoftware für den Mittelstand "Scala Global Series" unterstützt nun auch den Microsoft "SQL Server 7.0". Der Anbieter, die Scala Business Solutions N.V., verspricht dadurch eine höhere Skalierbarkeit sowie eine bessere Performance seiner Anwendungen. Im ersten Schritt nutzt Scala den Sperrmechanismus auf Zeilenebene (Row Level Locking) und den verbesserten Query Optimizer der Datenbank- Engine. Später sollen die Unterstützung von Data-Warehousing und Olap-Funktionen, neuer Web-Features und der Schnittstelle OLE-DB folgen. In Deutschland wird das Produkt von der 100prozentigen Tochter ISE Scala GmbH (www. scalade.de) vertrieben.