Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.12.1989

Scanner für DIN-A2-Format

FRANKFURT (CW) - Eine hohe Abtastgeschwindigkeit sowie eine maximale Auflösung bis 1200 dpi (dots per inch) bietet der Flachtbettscanner Modell 1760 von Anatech.

Papierformate bis maximal DlN A2 lassen sich verarbeiten. Der Scanner kann in 256 Graustufen separieren. Standarddatenformate für Raster- und Vektoranwendungen sowie Schnittstellen zu den marktführenden Workstation-Herstellern sind vorhanden .

Der Scanner ist für die Erfassung von Zeichnungen und Halbtonvorlagen konzipiert. Er eignet sich auch für Anwendungen in der Kartografie sowie im kommerziellen Reprobereich. Der Preis beträgt

114 000 Mark. Erhältlich ist der Scanner ist der Scanner ab Januar 1990.

Informationen: Dr. Karl Wirth, Maschinen für das grafische Gewerbe GmbH & Co. KG. Berner Straße 52, 8000 Frankfurt 56, Telefon: 0 69/50 00 91 61