Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.08.1991 - 

"LDS4000 Plus" liest große Formate ein

Scanner-SW von Summagraphics ist kompatibel zu Intergraph

HERRSCHING (pi) - Die Summagraphics GmbH, Herrsching, hat eine verbesserte Version des Hochleistungs-Großformat-Scanners "Houston Instrument LDS4000" sowie der integrierten Scanner-Kontrollsoftware "LD Scan" herausgebracht.

Das Softwarepaket bietet in der Version 3.0 zusätzliche Funktionen, die die Qualität der eingelesenen Bilder erhöhen sollen. Künftig werden zum Beispiel Graustufen, Halbtöne und Liniengrafiken besser verarbeitet. Zudem unterstützt das Programm über 30 verschiedene Formate, darunter Intergraph RLE, CCITT Gruppe 4 und CCITT "Tiled" Gruppe 4. Der Hersteller weist ferner darauf hin, daß sich die Kontrollsoftware in Verbindung mit dem Intergraph-spezifischen Raster-Dateiformat einsetzen läßt und damit die LDS4000-Modelle direkt in Workstation- und Microstation-PC-Umgebungen des CAD-Systeme-Herstellers arbeiten können. Für den Anwender besteht nun außerdem die Möglichkeit, Liniengrafik- und Halbton-Dateien um 90, 180 und 270 Grad rotieren zu lassen. Der Hochleistungsscanner "LDS4000 Plus" wurde speziell für technische Zeichner entwickelt. Das System tastet mit 400 dpi Einzelblatt-Zeichnungen bis DIN-A0-Übergröße ab und nimmt Vorlagen bis zu 1016 Millimeter Breite und 30 Meter Länge an.