Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1998

Scanner von Spot für den USB

BERGISCH GLADBACH (pi) - Der taiwanische Hersteller Spot Technology hat für das dritte Quartal 1998 neue Flachbettscanner angekündigt. Nach Aussage des Unternehmens kommen die Geräte der "Slimtak"-Serie mit Anschlüssen für den parallelen Port sowie den Universal Serial Bus (USB) auf den Markt. Sie bieten eine Auflösung von 600 x 1200 dpi, interpoliert lassen sich maximal 9600 dpi erzielen. Der Scanbereich beträgt 216 x 297 Millimeter; ferner unterstützt das Gerät laut Hersteller eine Farbtiefe von 36 Bit. Während die Parallel-Port-Version rund 260 Mark kosten wird, liegt der Preis für das USB-Modell bei 280 Mark.