Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


23.12.1998

Scannermarkt unter Druck

MÜNCHEN (CW) - Nach den Festplattenherstellern kämpfen nun auch die Produzenten von Scannern mit sinkenden Preisen und geringen Margen. Als eines der ersten Opfer des Preiskampfs mußte die Storm Technology Inc., US-Tochter der taiwanischen Primax Electronics Ltd., Konkurs anmelden. Marktforscher erwarten, daß möglicherweise noch weitere Firmenpleiten folgen werden, denn fast alle Scannerproduzenten melden in diesem Jahr Verluste. Microtek rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit einem Minus von mehr als 15 Millionen Dollar, Konkurrent Umax meldet für die ersten neun Monate 8,8 Millionen Dollar Verluste. Insgesamt wuchs der Scannermarkt allerdings beträchtlich. Das Market Intelligence Center (Mic) des halbstaatlichen taiwanischen Institute for Information Industry schätzt, daß die einheimische Industrie in diesem Jahr über 15 Millionen Scanner ausliefern wird. Das sind 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig werden aber die Umsätze um über elf Prozent auf knapp 820 Millionen Dollar sinken.