Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.07.1980 - 

UCC Eleven - eine neues Job Rerun Management System:

Schach dem Wiederholungslauf-Problem

DÜSSELDORF (je) - Als automatisches Job Rerun- und Tracking-System präsentiert die University Computing Company (UCC) ihr neues Paket "UCC Eleven", das gleichzeitig das bisher vertriebene UCC Fifteen ablösen soll. UCC Eleven- so die Darstellung des Anbieters - "ist eine Management-Hilfe zur Überwachung der Rerun-Situation, um dann Operator-Aktionen ebenso wie Testerfordernisse, Wartungspläne etc. mit Informationen zu versorgen".

Außerdem soll es das Wiederaufsetzen erleichtern und die Ausführung von Wiederholungsabläufen und Neustarts vereinfachen. Das neue Produkt, behauptet UCC, gibt dem EDV-Leiter die notwendige Information, um das Ausmaß der Wiederholungssituation zu beurteilen und über Hilfs- und Vorsorgemaßnahmen zu entscheiden, die Wiederholungsläufe in Zukunft zu reduzieren.

Ein UCC-Sprecher formulierte: "Ein IBM-Benutzer braucht sich nicht weiter zu sorgen oder zu wundern, wo die teuren Wiederholungsläufe herrühren. Mit UCC Eleven erhält der Benutzer kurzfristig Listen über alle Wiederanläufe in seiner Installation sowie Online-lnformationen über Reruns und die Produktion im allgemeinen: UCC Eleven automatisiert den gesamten Wiederholungsprozeß und beendet den kostenträchtigen und manchmal fehlerbehafteten manuellen Eingriff bei diesen Aufgaben.

Das Online-System von UCC Eleven wird durch die OS-Konsole, TSO, CICS, Roscoe und JES3 unterstützt. Zusätzlich ist eine Online-Batch-Möglichieit gegeben, die Console-I/Os über Sysin und Sysout simuliert und angeblich brauchbar für das Ausdrucken von Job-Statistiken ist.

Informationen: UCC Software Products International c/o AC Service GmbH, Marienstr. 14-18, 4000 Düsseldorf 1, Tel.: 02 11/35 34 43