Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.12.2002 - 

Foto- und Filmscanner

Scharfes aus dem Flachbett

MÜNCHEN (pi) - An Profi-Fotografen, Fotolabors und Unternehmen wendet sich Epson mit dem "Perfection 3200 Photo". Laut Hersteller handelt es sich dabei um den weltweit ersten Flachbettscanner mit einer optischen Auflösung von 3200 mal 6400 dpi. Dank 48 Bit Farbtiefe und einer hohen optischen Dichte soll sich das Gerät zum Scannen und Vergrößern von Dias und Negativen eignen, aufgrund seiner für Mittelformat-Vorlagen geeigneten Durchlichteinheit aber auch als Alternative zu Filmscannern anbieten. Inklusive Scan-Software (Silverfast SE 6) und OCR-Programm kostet der Epson-Scanner 509 Euro. (kf)