Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.04.1994

Scheersche SW-Schmiede im Aufwind

HANNOVER (CW) - Das "Aris"-Toolset fuer die Optimierung von Geschaeftsprozessen und der intelligente Fertigungsleitstand "FI-2" haben im wesentlichen zum Erfolg des Saarbruecker Software- und Beratungshauses IDS Prof. Scheer im Krisenjahr 1993 beigetragen. Zwoelf Prozent Wachstum steigerten den Umsatz auf 23 Millionen; mit 30 Millionen fuer 1994 rechnet die universitaetsnahe Softwareschmiede, die zur Zeit zirka 200 Informatiker, Ingenieure und Wirtschaftsinformatiker beschaeftigt. Im ersten Quartal dieses Jahres erwarten die Entwickler von der Saar die sechshundertste Installation von Aris; auf 220 Installationen komme FI-2, das ebenfalls in mehreren Sprachen verfuegbar sei. Besonders stolz ist man auf zwei FI-2-Installationen bei Samsung in Suedkorea. Sie stellen aber nur einen von mehreren Schritten im internationalen Markt dar.