Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.03.1995

Schickes PAD sendet drahtlos ueber 150 Meter

HANNOVER (jm) - Premiere hatte auf der CeBIT das "Cruisepad" von Zenith Data Systems (ZDS). Mit ihm ist es moeglich, in geschlossenen Raeumen ueber eine maximale Entfernung von etwa 150 Metern, in sichtfreien Umgebungen bis auf eine 300 Meter grosse Distanz Daten auf ein PC-Host-System zu uebertragen.

Die Daten gibt der Benutzer entweder mit einem Stift auf das 8,5 Zoll grosse, hintergrundbeleuchtete Dual-Scan-Display oder ueber eine optional erhaeltliche Tastatur in das Cruisepad ein. Zudem laesst sich mit einer entsprechenden Software auch das Abbild einer Tastatur auf das Display einspielen, auf dem dann per Stift oder Hand Daten eingegeben werden koennen. Der Anwender kann sich waehrend der Informationsuebertragung frei bewegen.

Ueber eine mitgelieferte Software-Schnittstelle lassen sich DOS- und Windows-Applikationen auf dem Host-PC nutzen, ueber einen eingebauten Lautsprecher auch Tondokumente von der Feststation abhoeren.