Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.07.1993

Schlechte Zeiten fuer Schulungsunternehmen Integrata wird Seminarteil von Computer Data Institut kaufen

MUENCHEN/TUEBINGEN (hk- Das Tuebinger Beratungs- und Schulungsunternehmen Integrata wird das Seminargeschaeft des Computer Data Instituts (CDI), Muenchen, uebernehmen.

Wie Integrata-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Heilmann gegenueber der CW erklaerte, befinden sich die Verhandlungen in einem fortgeschrittenen Stadium. Geplant sei die komplette Uebernahme des Seminarbereichs, also auch von Personal und Raeumlichkeiten, um "die Qualitaet des Angebots zu erhalten und Arbeitsplaetze zu sichern".

Das Tuebinger Dienstleistungsunternehmen will mit dieser Aktion sein eigenes Firmenseminargeschaeft staerken. Wie Heilmann bereits auf der Bilanzpressekonferenz sagte, leidet der Schulungsbereich unter der rezessiven Konjunktur (siehe CW Nr. 29, vom 16. Juli

1993, Seite 2: "Integrata AG trifft Vorkehrungen . . ."). Bei allen Seminaranbietern mussten zunehmend Kurse ausfallen. Deshalb beabsichtige man nun, mit Schulungsanbietern zusammenzuarbeiten, um Reibungsverluste durch konkurrierende Veranstaltungen zu vermeiden. "Es passsiert, was seit langem notwendig ist, dass sich Unternehmen auf das konzentrieren, was ihre Staerke bedeutet, und unsere liegt eben im Schulungsgeschaeft", so Heilmann.

CDI werde in Zukunft nur Umschulungskurse anbieten, dies aber fuer moeglichst viele Berufe (siehe auch CW Nr. 30 vom 23. Juli 1993, Seite 1: "CDI will sich vom klassischen DV-Seminargeschaeft zurueckziehen"), waehrend sich Integrata auf das reine Seminargeschaeft konzentrieren wird und sich aus den vom Staat gefoerderten Umschulungsmassnahmen komplett verabschiedet.